Rad-Animation

Mühlegässli Schinznach-Dorf

Museum Mittlere Mühle

 «E Müli wo öppis lauft!» 

«Kultur macht Schule

Ein Angebot des Kantons für Schulklassen der Oberstufe: Die Mühle als vielschichtige Lernumgebung

Einführung
warmbach

warmbach

Im Rahmen der Aktion «Kultur macht Schule» bieten wir für Schulklassen die Lernumgebung «Mittlere Mühle Schinznach-Dorf» an.

Grundsätzlich beginnt der Workshop von etwa 3 Stunden mit einer Führung durch die historische Mühle (45 – 60 Minuten).

Zu bestaunen gibt es den Warmbach, ein grosses Wasserrad, das imposante Getriebe, einen funktionsfähigen Mahlgang mit Mühlesteinen (heute wird damit Einkorn geschrotet) und einen Walzenstuhl (modernere Mühlentechnik) aus der Zeit der Anbauschlacht.
Was nicht sichtbar ist wird audiovisuell am Bildschirm erläutert.

Die Geschichte der Mühle und der Gemeinde Schinznach ist auf einem Zeitstrahl visualisiert.

Im Anschluss wird ein Workshop durchgeführt. Die Themenschwerpunkte dieses Workshops sind in den Registerkarten 010 – 090 skizziert. Sie werden in Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen zusammengestellt und auf Vorbildung, Klassengrösse und Rahmenbedingungen abgestimmt.

Die Kosten: Fr. 14.– pro Schüler, wobei der Kanton im Rahmen des Impulsprogramms die Hälfte übernimmt
(http://www.ag.ch/de/bks/kultur/kulturvermittlung/)



Wir freuen uns auf ihren Besuch.

010 Energie in der Mühle
wasserfall

Was ist Energie?

Energie als Arbeit oder gespeichertes Arbeitvermögen. Moderne Energie-Einheiten (J, Ws, kWh). Wie muss man sich 1 Joule vorstellen?
Lage-Energie von 1 kg Kilogramm Warmbachwasser vor dem Wasserrad.

Was ist Leistung

Leistung als Arbeit pro Zeiteinheit. Moderne Einheiten: 1 Watt, 1kW (früher PS).
1 PS ca. 3/4 kW

Leistung des Warmbaches

Messung der Warmbachleistung mit Massstab, Stoppuhr.
Schätzungen. Diskussion der Ergebnisse. Vergleich mit Bügeleisen, Kochplatte und anderen Verbrauchern.

Temperatur des Warmbaches

Messung der Temperatur des Warmbaches. Vergleich mit dem Talbach. Wärme ist auch eine Energieform.

011 Mechanik: Wasserrad, Zahnräder, Übersetzung, Hebel
kammrad

Kraftumwandler: Getriebe, Übersetzungen, Hebel

Zahnräder: Arten, Funktion, Übersetzung, Material, Schmierung
Getriebe, Transmissionen.

Historisch: Das Stockgetriebe, Wasserradkonstruktionen

Messung:

Umdrehungen Wasserrad – Umdrehung Mahlstein

Dezimalwaage erkunden, Wägung

Dezwaage
020 Zeichnen, Malen
Akvis

Mittlere Mühle als vielseitiges Mal- oder Zeichenobjekt

Die Mittlere Mühle ist «malerisch»: Die alten Werkzeuge und Geräte bieten sich an für das Beobachten, Skizzieren, Malen, Beschreiben.

Das Äussere, die alten Gebäude rundum (Spittel, Vogtei, alte Scheune) können als Motive dienen.

Alte Gegenstände aus Mühle und Emmerstube: Röndle, Massbecken, Mühlsteine, Scharfmacherwerkzeug, Zahnräder.

 

 

030 Fotografie
Licht

Mit Licht, Schatten und Bewegung gestalten

Die Fotografie braucht Motive, Licht, Schatten, alles im Übermass in der Mühle zu finden. Die Geräte der Mahlstube liegen meist im Dunkeln, ebenso das mächtige Getriebe.
Das spärliche Licht modelliert die Objekte im Dämmer. Stellt man die Kamera auf ein Stativ, so lässt sich mit Bewegungs- und Tiefenunschärfe malen.

Mit etwas Phantasie lassen sich unheimliche Szenen oder ungewöhnliche Portraits gestalten.

Selbstverständlich ist hier ein dankbares Feld für fotografische Sachaufnahmen, Dokumentationen und Experimente.

Ein besonderes Ereignis:
die digitalen Ergebnisse des Workshops können gleich am PC begutachtet werden.

040 Film

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Filmen im alten Gemäuer

Was über Malen und Fotografieren gesagt wurde, gilt auch für das Filmen.

 

Ausserdem verlockt diese anregende Umgebung zum filmischen Fabulieren: Geschichten oder Krimis lauern hinter jeder Ecke.

 

Allerdings können die Filmversuche kaum vor Ort begutachtet werden. Ein Filmprojekt müsste in einen grösseren Rahmen eingebettet sein.

050 Geschichten
Busch

Mühle als Aregung zum Fabulieren

Denkbar ist die Mühle als Anregung und Kulisse für Geschichten, Theater, Lesungen.

Die Exponate (eine Zeittafel und Plakate zu den historischen Begebenheiten rund um die Mühle seit 1317) können als Anregung für literarische Werke dienen.

060 Spiel: Mühlestein
spiel

Mühlespiel oder «Nünistein»

Mühlespiel oder «Nünistein» ist ein uraltes Spiel. Die Spielregeln sind ziemlich einfach, die Strategie des Spiels sehr komplex. Sie wurde von Mathematikern in neuerer Zeit eingehend studiert und beschrieben.

Ein Spielset ist in beliebigen Dimensionen äusserst einfach herzustellen (Brett, Kreide, Steine aus zersägten Besenstielen).
Bei uns liegen etwa 10 Sets bereit und laden ein zu einem Spielturnier.

 

090 Quiz

Quiz / Fragebogen

Quizfragebogen zu den besprochenen Themen und Allgemeinwissen drängt sich zum Abschluss auf:
Fragen zur Besichtigung ( Alter, umliegende Gebäude, Müllerei, Namen und Funktion der Geräte)

Fragen, welche durch Lesen der Plakate und des Zeitstrahls beantwortet werden können.

 

Welche Temperatur hat der Warmbach jetzt ungefähr (Bild)?

A) – 3°C    B) +3°C      C) +10 °C    D) +18°C

Zu welcher Jahreszeit ist das Foto aufgenommen

A) Dezember, 19.15 Uhr    B) Juli, 12.30 Uhr     C) Januar, 10.50 Uhr    D) September, Mittagszeit