Rad-Animation

Mühlegässli Schinznach-Dorf

Museum Mittlere Mühle

 «E Müli wo öppis lauft!» 
SONDERVERANSTALTUNG

«700 JAHRE MITTLERE MÜHLE»

  • Ab 11.00 Uhr: Festakt mit Apéro Mühlenbesichtigung
  • Römerwürste vom Grill Bier, einheimischer Wein, Saft, Mineralwasser Würste braten. Die Würste können mitgebracht oder gekauft und am offenen Feuer selber gebraten werden. Spiesse sind vorhanden. Kaffee und Kuchen
  • Mahlen wie die Römer. An den römischen Kastenmühlen kann Korn wie im römischen Heerlager gemahlen werden
  • Ballonwettbewerb
  • Mühlespiel: Für Mühlespiel oder «Nünistei» sind verschiedene Spielstationen vorbereitet. Spielanleitungen liegen auf.
  • «Vom Korn zum Brot» Ausstellung im Heimatmuseum
  • Film im Heimatmuseum Ein Film zeigt die alten Arbeitstechniken vom Sähen bis zum Ernten des Korns
  • Alte bäuerliche Arbeitsgeräte im Heimatmuseum Es sind kunstvolle Modelle der alten Arbeitsgeräte zu sehen (Säh- und Mähmaschinen, Eggen, Walzen, …). Sie wurden bei der Ausbildung der Bauern eingesetzt.

Öffnungszeiten 2017 / Jahresprogramm

Das Museum «Mittlere Mühle» und das Heimatmuseum sind am Mühlentag (10 – 17 Uhr) und ab Mai jeweils am ersten Sonntag im Monat (14 – 17 Uhr) geöffnet und frei zu besichtigen.

Besuche sind auch nach kurzfristiger Vereinbarung ganzjährig möglich.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das Mühleteam

Sonntag, 7. Mai 2017 Freie Besichtigung von 14 – 17 Uhr
Samstag, 27. Mai 2017 Schweizer Mühlentag 2017/
Jubiläum 700 Jahre Mittlere Mühle
von 10 – 17 Uhr
Sonntag, 4. Juni 2017 Freie Besichtigung von 14 – 17 Uhr
Sonntag, 2. Juli 2017 Freie Besichtigung von 14 – 17 Uhr
Sonntag, 6. August 2017 Freie Besichtigung von 14 – 17 Uhr
Sonntag, 3. September 2017 Freie Besichtigung von 14 – 17 Uhr
Sonntag, 1. Oktober 2017 Widder: Pumpen ohne Strom
Sonntag, 5. November 2017 Freie Besichtigung von 14 – 17 Uhr

Thementage

Samstag, 27. Mai 2017, 10 – 17 Uhr

Die Mittlere Mühle wurde im Jahr 1317 verkauft. Der Vertrag ist erhalten und wird in Brugg aufbewahrt. Am Schweizerischen Mühletag feiern wir das 700-Jahre-Jubiläum mit verschiedenen Attraktionen.

Sonntag, 1. Oktober 2017, 14 – 17 Uhr

Der Nachmittag ist einer genialen Erfindung gewidmet, dem Widder. Ein Widder wird auch heute noch verwendet, um Wasser ohne Strom in höhere Lagen zu pumpen. Ein Widder ist wartungsfrei, braucht keinen Strom.